Schlagwort: Datensicherung

5 Gründe, warum Sie nicht auf eine Datensicherung verzichten sollten

Eigentlich ist die Situation doch klar, ja sogar total offensichtlich. Doch die Praxis sieht leider ganz anders aus: Nur ca. 47% der deutschen Unternehmen haben ein Datensicherungskonzept formuliert und umgesetzt, das Häufigkeit, Zeitpunkt und Vorgehensweise einer Datensicherung regelt. Da stellt sich die Frage nach dem „WARUM?“ – schlüssige Argumente sind uns unbekannt… Um Unternehmen zum

weiterlesen

„Cloud-Computing treibt Datenschützern regelmäßig Schweißperlen auf die Stirn“ – Interview mit RA Dr. Lüghausen zu IT-Sicherheit und Cloud-Computing

Durch die zentrale Funktion der IT kollidieren IT-Themen auch oftmals mit dem Bereich „Recht“. Besonders das Thema IT-Sicherheit und der Umgang mit der Cloud hinterlassen oftmals auch „rechtliche“ Fragezeichen. Dr. Philip Lüghausen, Experte für IT- und Datenschutzrecht, beleuchtet genau diese Themen in unserem Interview von der rechtlichen Seite und hat für Unternehmen und Entscheider einige

weiterlesen

Datensicherung – warum sie jeden (Unternehmer) etwas angeht!

Oder auch nicht, denn mit einer guten Datensicherung sind Sie auch im Extremfall schnell wieder handlungsfähig und können Ihre Tätigkeit wieder aufnehmen. Die Datensicherung beschreibt den Vorgang wichtige Daten zu kopieren und abzuspeichern, um diese im Bedarfsfall bei einem Datenverlust wieder zurückkopieren zu können. Oftmals wird in diesem Zusammenhang auch von einem Backup gesprochen. Diese

weiterlesen