Windows 7

Wenn das offene Fenster zur Sicherheitslücke wird

Windows 7 wird zehn Jahre alt. Das nimmt der Hersteller Microsoft zum Anlass den Support einzustellen. Ab Januar 2020 werden keine Updates mehr (z. B. zum Schutz Ihres PCs) zur Verfügung gestellt. In Folge wächst die Gefahr von Sicherheitslücken. Daher wird ein Update auf Windows 10 von uns dringend empfohlen.

Mehr Infos zum Support-Ende von Windows 7

Der Senior unter den Betriebssystemen hatte Ende 2018 in Deutschland immerhin noch knapp 30 Prozent Marktanteil. Auch in Unternehmen laufen viele Rechner noch mit Windows 7. Deshalb gilt es zunächst zu klären, ob Ihr Rechner betroffen ist und welche konkreten Maßnahmen im Einzelfall sinnvoll und notwendig sind:

Microsoft stellt den Support für Windows 7 ein
Microsoft Logo
Windows Logo

Upgrade oder Neuanschaffung?

Das geschilderte Problem wird langfristig nicht nur Windows 7 betreffen, sondern alle Betriebssysteme, die aktuell älter als Windows 10 sind. Bleibt die Frage, ob man den PC auf Windows 10 aufrüsten kann oder die Neuanschaffung eines Windows 10-PCs die sinnvollere Alternative ist.

Ein Upgrade (statt einer Neuanschaffung) wird von uns nur empfohlen, wenn der Rechner jünger als 2,5 Jahre ist und bereits über mindestens 8 GB RAM Arbeitsspeicher verfügt (siehe Abb. Seite 1). Zudem sollte neben einer Prüfung der Hard- und Software Ihres PCs immer auch die Wirtschaftlichkeit eines Upgrades beurteilt werden.

Der Austausch von Hard- und Software hat verschiedene Vorteile:

  • Kaum Ausfallzeiten der Hardware und Beeinträchtigung des Betriebsablaufs
  • Minimierung von Kompatibilitätsproblemen („alte“ Hardware mit neuer Software)
  • Meist wirtschaftlichere Lösung (da keine Investition in „alte“ Hardware)
  • Planbare Hardwarekosten pro Arbeitsplatz und Mitarbeiter über einen längeren Zeitraum
Jetzt reagieren Button

Fragen Sie uns.

Sie wissen nicht, welches Betriebssystem und Komponenten Ihr PC hat? Sie sind unsicher, ob für Ihren Rechner ein Upgrade noch Sinn macht? Sie haben Fragen zum Thema Windows 7? Dann sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und beraten Sie gerne kostenfrei und unverbindlich zu sicheren, zukunftsfähigen Technologien.

Firma

Vor- und Nachname*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Zu den Datenschutzbestimmungen